Deutsch die besten themen – найкращі усні теми з німецької мови

TEXTE ZUR THEMENSAMMLUNG

 

1. BILDUNG, SCHULE

 

Danni und seine Schwierigkeiten

 

Danni hat Schwierigkeiten in der Schule. Dem Vater wird das zu viel. Er möchte Musik machen und studieren. Danni geht zu Ingrid zurück. Eines Abends kommt er nicht mehr nach Hause zurück. Alles Suchen bleibt erfolglos.

Am nächsten Tag steigt er über den Balkon ein und tut so, als wäre nichts gewesen.

Danni ist jetzt mehr unterwegs als zu Hause. Er ist dreizehn, geht aber nicht mehr zur Schule. Ingrid vereinbart Gespräche mit einem Psychiater. Alle bringen dem Jungen ein gewisses Wohlwollen entgegen, doch Danni lässt das kalt. Er erscheint nicht zu den Terminen. Der Vater verhält sich zwar sehr zurückhaltend, kommentiert jedoch: “Die Makarenko-Tour nützt nichts bei dem Jungen, da muss man härtere Saiten aufziehen». Was er damit meint, verrät er nicht. Ingrid ist ständig unterwegs, ihm ständig hinterher. Danni schläft jetzt hauptsächlich in Treppenfluren und in alten Häusern. Ingrid hofft auf den Winter, doch er hält es bei minus sieben Grad draußen aus.

Inzwischen ist er dem Jugendamt aufgefallen, hat einige Sachen in Kaufhäusern und von Passanten geklaut; er ist schulpflichtig. Danni kommt in ein Heim. Er entwendet die Kasse und treibt sich wieder in der Kleinstadt rum. Jeder kennt ihn. Seine Mutter bringt ihn ins Heim zurück. Es ist gar nicht daran zu denken, ihn nach Hause zurückzuholen. Er will das gar nicht. “Er weiß gar nicht, was er will».

Eine Therapie wird angefangen, wieder abgebrochen. Inzwi­schen ist ein ganzer Stab von Therapeuten, Sozialarbeitern, Ju­gendrichtern damit beschäftigt, den Jungen zu managen. Ohne Erfolg.

Es ist ein ewiger, zwanghafter Kreislauf entstanden, nächste Station: Knast. Da taucht das rettende Projekt auf: auf Mallorca soll ein Jugendkollektiv eingerichtet werden; die Jugendlichen sollen auf eine Zimmermannslehre vorbereitet werden.

Danni ist jetzt fünfzehn. Er erhält eine letzte Chance und findet sich alsbald im Flugzeug Richtung Mallorca wieder. Alle Beteiligten sind erleichtert. Doch Danni haut wieder ab, wieder mit der Kasse. Aber die Polizei hat ihn schon geschnappt.

Warum er das gemacht hat? Er weiß es auch nicht. Mallorca findet er blöd. Er kann die Sprache nicht. Was soll er da? Dem Jugendamt fällt nichts mehr ein.

 

Texterläuterungen

 

die Schwierigkeit — важкість, трудність

Wohlwollen entgegenbringen — ставитися дружелюбно, з любов’ю

klauen — красти

entwendet — викрадати

managen [‘m*nid4n] — керувати

der Knast — в’язниця

Mallorka [ma’j1rka, auch ma’l1rka] — Мальорка (Балеарські острови)

abhauenвтекти

einfallenспадати на думку





Відвідайте наш новий сайт - Матеріали для Нової української школи - планування, розробки уроків, дидактичні та методичні матеріали, підручники та зошити