Deutsch die besten themen – найкращі усні теми з німецької мови

TEXTE ZUR THEMENSAMMLUNG

 

4. LITERATUR UND KUNST

 

R. W. Fassbinder

 

Rainer Werner Fassbinder (1945—1982) war wohl der be­deutendste Regisseur des “Neuen Deutschen Films”. Sein Tod markierte das Ende einer bedeutenden Epoche der deutschen Filmgeschichte. Zu seiner kurzen Lebenszeit hat er über 40 Filme, Theaterstücke und W-Serien gedreht. Zu den wichtigsten Filmen von Fassbinder gehören: “Händler der vier Jahreszeiten”, 1971 («Продавець чотирьох пір року»), Die bitteren Tränen der Petra von Kant, 1972 («Гіркі сльози Петри фон Кант»), “Fontane “Effie Briest”, 1972—1973 («Водограй “Еффі Брист»), “Chinesisches Rou­lett”, 1976 («Китайська рулетка»), “Deutschland im Herbst”, 1977 («Німеччина восени»), “Die Ehe der Maria Braun”, 1978 (Шлюб Марії Браун»), “Berlin Alexanderplatz”, 1979—1980 («Берлін, Александерплатц»), “Lili Marleen”, 1980 («Лілі Map лей»).

Von Fassbinder erzählt Hanna Schygulla, die in vielen von seinen Filmen die Hauptrolle gespielt hat.

“Es war in der Schauspielschule, da bin ich ihm zum ersten Mal begegnet, dem Jungen mit dem Pickelgesicht, der so unwahr­scheinlich schüchtern und frech zugleich ist, mit dieser Mischung aus Pantherblick und Samtaugen. Der Zufall hat mich auf dieselbe Schule geführt, weil es mir auf der Uni langweilig geworden war und mir jemand mit glänzenden Augen vom Schauspielunterricht erzählt hatte. Schauspielerin? Ja, warum eigentlich nicht!

Dort ist er also auch gelandet, weil er bei der Aufnahmeprüfung für die Filmhochschule durchgefallen ist — er, der immer schon wusste, dass er einmal Filme machen wird.

Als ich ihn zum ersten Mal auf der Schauspielschule bemerk­te, hatte ich keine Ahnung davon, welche Rolle Rainer Werner Fassbinder in meinem Leben spielen würde. Zudem hörte ich ihn einmal sagen, er wolle mit Steinböcken nichts zu tun haben, weil das die Schlimmsten seien. Und ich bin Steinbock.

Aber ich habe von Anfang an gespürt, dass er “mein” Regis­seur war. Seine Art, Regie zu führen, ist keine Diskussion und Erklärungen. Wenn er am Drehort erscheint, geht ein Raunen durch die Reihen: “Achtung, der Hexer kommt!” Hoffentlich ist er in guter Stimmung. Wenn ihm beim Drehen etwas gelungen ist, benimmt er sich wie ein glückliches Kind. Er hat einen Film nach dem anderen gemacht, ohne Pause. Er hat zuletzt an mehreren Projekten zugleich gearbeitet. Ist er so jung gestorben, weil er sich so beeilt hat, oder hat er sich so beeilt, weil er so jung sterben sollte? In seinem letzten Interview, nur ein paar Stunden vor seinem Tod, sagt er: “Vielleicht muss man durch die Hölle durch, um in einer besseren Welt anzukommen... LEBEN — ein Licht am Ende des Tunnels?”

 

Texterläuterungen

 

markieren — відзначати

der Pickel — прищ

der Zufall — випадок

langweilig — нудний

durchfallen (ie, a) — провалитись

keine Ahnung haben — не мати поняття

der Samt — оксамит

der Hexer — чаклун

die Hölle — пекло






Відвідайте наш новий сайт - Матеріали для Нової української школи 1 клас - планування, розробки уроків, дидактичні та методичні матеріали, підручники та зошити

Віртуальна читальня освітніх матеріалів для студентів, вчителів, учнів та батьків.

Наш сайт не претендує на авторство розміщених матеріалів. Ми тільки конвертуємо у зручний формат матеріали з мережі Інтернет які знаходяться у відкритому доступі та надіслані нашими відвідувачами. Якщо ви являєтесь володарем авторського права на будь-який розміщений у нас матеріал і маєте намір видалити його зверніться для узгодження до адміністратора сайту.

Дозволяється копіювати матеріали з обов'язковим гіпертекстовим посилання на сайт, будьте вдячними ми затратили багато зусиль щоб привести інформацію у зручний вигляд.

© 2008-2019 Всі права на дизайн сайту належать С.Є.А.